Persönliche und berufsbedingte Spannungssituationen, die die Leistungsfähigkeit einschränken, oder Veränderungswünsche jeglicher Art können Anlass für ein Coaching sein. Oftmals führt auch ein Mangel an Rückmeldung über die eigene Leistung und das eigene Verhalten zu unpassender Selbsteinschätzung, beruflichen Orientierungs-schwierigkeiten und zu daraus folgenden Coachinganlässen wie z. B.

  • Führungs- oder Vorgesetztenprobleme

  • Karrierestillstand oder -planung

  • Jobenlargement oder -enrichment

  • Arbeitsplatzwechsel bzw. berufl. Neu- oder Umorientierung

  • Konflikt- und Krisensituationen am Arbeitsplatz

  • Umgang mit unterschiedlichen Rollenanforderungen

  • Umgang mit Sinn- und Wertekrisen im Beruf

  • Erweiterung des Verhaltensrepertoires

  • Ziele entwickeln, formulieren und erreichen

  • Entscheidungen treffen

  • Veränderungsmanagement

  • Über- oder Unterforderung

  • Abbau von Ängsten (z. B. bei Präsentationen)

  • Motivationsdefizite, innere Kündigung

  • Leistungsabfall

  • Diversity

  • Burnout

Coaching

 

Beim Coaching unterstütze ich Sie, Ihre persönlichen Ressourcen zu entdecken und zu nutzen, um im Laufe des Prozesses Ihre Lösungen für Ihr Anliegen zu entwickeln. Durch eine Kombination aus individueller Unterstützung und lösungsfokussierter Beratung fördere ich Sie dabei, Ihre berufliche Situation effektiver und mit größerer persönlicher Zufriedenheit zu gestalten.

 

Ein Coaching ist für viele Personengruppen in o. a. Kontexten geeignet: Fach- und Führungskräfte, Projektmanager, Linienangestellte, Selbstständige und kann grundsätzlich branchenunabhängig (Handel, Dienstleistung, Produktion, Forschung/Technik/Entwicklung) durchgeführt werden.

 

Insbesondere für Stress-Situationen bewährt sich das Limbic Coaching™ als sehr effiziente und effektive Coaching-Methode.

Kooperationspartner

 

Qualitätsring Coaching und
Qualitätsring Coaching und
Beratung e. V.
www.qrc-verband.de


Limbic Coaching
Limbic Coaching
http://paloalto.sucurema.de

Akademie für neurowissenschaftliches Bildungsmanagement
Akademie für neurowissenschaftliches Bildungsmanagement
www.afnb.de


Weitere Informationen finden
Sie in der Infothek